Die im schwäbischen Kornwestheim ansässige Folit GmbH sieht sich seit über 30 Jahren als Partner der Etikettendrucker und Lieferant von durablen Kennzeichnungsfolien der Premiumhersteller, wie 3M, Tesa und Flexcon.

Graveure und Kennzeichnungsbetriebe erhalten bei uns alle auf dem Markt erhältlichen Laserbeschriftungsfolien der Premiumhersteller wie TESA und 3M.

Bei uns erhalten Sie auch alle Transferkleber von 3M.

Zu den meistverkauften Produkten zählen bei uns seit einigen Jahren Polyesterfolien mit speziellen Klebern, die es der Industrie erlauben, die Etiketten ohne Vorreinigung der Untergründe zu verkleben. Die Endkunden der Etikettendrucker sparen dadurch Zeit und vermeiden den Einsatz von schädlichen Reinigungsmitteln. Hier ist insbesondere die Klebstoffserie 350 von 3M zu erwähnen, die diese Anforderung hervorragend erfüllt. Diese Klebstoffserie kann sogar auf einem leichten Ölfilm verklebt werden und trotzdem sehr gute Haftwerte erzielen. Übrigens können eine Vielzahl unserer Kennzeichnungsfolien mit dem Laser geschnitten werden.

Folien für die langjährige, haltbare Kennzeichnung erfordern jedoch große Erfahrung beim Schneiden und der Wicklung. Wir liefern daher Zuschnitte in Schmalrollen innerhalb kürzester Zeit, mit dem Vorteil, dass nur die Schmalrolle und nicht die komplette Rolle von unseren Kunden abgenommen werden muss. Das erspart Kosten in der Lagerhaltung und Aufträge können auflagengerecht abgearbeitet werden Somit haben unsere Kunden immer „frische“ Ware nach dem FIFO-Prinzip (First in First out). Verfalldaten werden von Folit beachtet. Außerdem bieten wir seit Anfang dieses Jahres auch Schmalrollenzuschnitte ab 15 mm Rollenbreite an. Dies wird durch den Einsatz von schmaleren Messereinheiten möglich. Auf der gleichen Maschine können wir Kaschierungen vornehmen bis 520mm Rollenbreite. So können wir z.B. jeden Transferkleber auf eine Polyesterfolie kaschieren. Das erlaubt die Anfertigung spezieller eigener Folienkonstruktionen.

Eine der Folit-Stärken ist die kundenindividuelle Konfektionierung, die seit kurzem durch eine neue Schneidemaschine unterstützt wird. Im Büro hält Anette Hägele den direkten Kontakt zu den Kunden und klärt Liefertermine mit den Herstellern ab. Vyacheslav Babenko ist die Schaltstelle zwischen Auftragsannahme und Produktion. Er bespricht die Reihenfolge der Aufträge. Polina Lick ist die Ansprechpartnerin für die Kunden aus dem Lasermarkierbereich und für den Versand per Spedition verantwortlich.

Wir bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte an. Verarbeitungshinweise zu den jeweiligen Produkten geben wir jederzeit auch gerne weiter. Für Fragen zu den Anwendungen, Druckverfahren und Stanztechniken stehen wir gerne zur Verfügung.

Firmenkontakt Folit GmbH
Im Moldengraben 47
70806 Kornwestheim
Telefon +49 (0) 7154 8225-88
Fax +49 (0) 7154 8225-89
info@folit.de · www.folit.de