Firmennachrichten

Renta/JustRite, Aalen

Renta / JustRite zeigt auf der Paperworld alle Selbstfärber und Prägegeräte aus dem vielseitigen Lieferprogramm

[mehr]


Neue und bewährte Produkte

Hersteller der bekannten Coloris-Stempelfarben – steht dem Fachbesucher aus der Stempelwarenbranche selbstverständlich auch auf der Paperworld 2011 - in Halle 3.0 Stand F15 - zu Gesprächen zur Verfügung.

[mehr]


NorisColor GmbH

Neben der gesamten Breite von Spezialstempelfarben betont das Kulmbacher Unternehmen wieder „Nature Line“ Stempelfarben. Diese Spezialstempelfarben sind zu 100% aus Naturprodukten aufgebaut und entsprechen daher komplett den Trend: Bio-Produkte, wo immer nur möglich

[mehr]


Speedy 300 flexx

Mit zwei integrierten Laserquellen und der einzigartigen Flexx-Funktion bietet das neue Lasersystem vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Mit dem Speedy 300 flexx präsentiert Trotec ein einzigartiges Lasersystem. Erstmals sind in einen Speedy eine CO2- und eine Faserlaserquelle integriert, was den Kunden vielfältige Anwendungen ermöglicht. Die CO2-Laserquelle ist bestens geeinget für die Gravur von Kunststoff, Holz, Gummi, Glas, Leder und vielen weiteren Materialien.

[mehr]


Trodat auf der Paperworld 2011

Der erste klimaneutrale Stempel der Welt

Trodat gelingt die Sensation. Nach Firmen-Aussagen erobert der erste klimaneutrale Stempel mit einer unglaublichen CO2 Ersparnis von bis zu 49% die Schreibtische. „Ein voller Triumph für unsere Umwelt. Denn sogar der unvermeidbare CO2 Fußabdruck wird durch Investitionen in vom WWF empfohlene Klimaschutz-Projekte ausgeglichen. Nicht nur die Umwelt freut sich – auch die Endanwender werden von dem edlen Design begeistert sein“.

[mehr]


COLOP auf der Paperworld 2011

COLOP ist auch 2011 auf der Paperworld in der Halle 3.0 Stand F10 vertreten. Wie jedes Jahr wird der österreichische Stempelhersteller interessante Neuheiten zum Thema Stempel und rund um den Stempel präsentieren.

[mehr]


Seit 50 Jahren „heri“

Bereits mit der Einführung des neuen Kataloges zum Jahresbeginn 2010 hat der Schwarzwälder Hersteller „heri“ den Menschen, in den Mittelpunkt seiner Marketing- und Verkaufsstrategie gestellt

[mehr]


Shiny aktiv für die Umwelt!

Über Design, Funktionalität und vor allem Qualität muss man bei der Vorstellung der neuen umweltfreundlichen ECOLine von Shiny gar nicht erst reden: Die mehr als 50-jährige Erfahrung in der Stempelherstellung und der weltweite Vertrieb mit riesigen Potenzialen sprechen für sich allein schon eine deutliche Sprache.

Shiny hat sein Management-System vorrangig auf die Erhaltung der natürlichen Ressourcen und der Verringerung des technologischen Einflusses auf die Umwelt ausgerichtet. Durch das Setzen betriebsinterner strenger Vorschriften erfüllt das Unternehmen diesen Anspruch in jedem Bereich, beginnend vom Ursprung der Teile und Konstruktion bis hin zur Entwicklung und der Produktion umweltfreundlicher Produkte.

[mehr]


speed-i-Marker 940 – mobil und stationär Barcode und Grafik drucken!

Auch in diesem Jahr präsentiert die ERNST REINER GMBH & CO. KG auf der paperworld in Frankfurt eine weitere Innovation: den speed-i-Marker 940. Mit diesem kompakten Gerät können Sie mobil oder stationär Ihre Produkte sicher mit Barcode und Logo kennzeichnen.

[mehr]


Österreichischer Modell- und Maschinenbauer von Weltruf

Die Firma Step-Four aus Wals-Siezenheim, Österreich, ist in Kürze auf der Faszination Modellbau in Friedrichshafen vom 29.10. 2010 bis zum 01.11.2010 vertreten, und veranstaltet außerdem vom 15.10. bis 16.10.2010 eine Hausmesse. Step-Four ist über das ganze Jahr sehr aktiv mit vielen Fortbildungen und Messen.

Step-Four ist mit seinen Produkten in vielen Branchen vertreten; um nur einige zu nennen: Graviertechnik, Werbetechnik, Prototyping, Formenbau u.v. m..

Ein Überblick über die Entstehung des Unternehmens zeigt, wie spannend der Aufbau eines Wirtschaftsunternehmens sein kann.

Der Bereich Modellbau besteht seit den frühen achtziger Jahren, allerdings damals als Manufaktur, deren Inhaber Ende der achtziger Jahre intensiv an der Entwicklung einer computergestützten Fertigung bei der Herstellung von Formen für den Modellbau arbeiteten.

[mehr]


Seiten: << 1 2 3 >>